MBSR 8-Wochen-Kurs

Der MBSR 8-Wochen-Kurs –
Ein 8-wöchiges Training der Achtsamkeit

Zahlreiche internationale Studien belegen die gesundheitsfördernde, stressreduzierende und die Lebensqualität steigernde Wirkung von MBSR. Der 8-Wochen-Kurs ist eine Trainingsmethode für alle Menschen, die einen aktiven Gesundheitsbeitrag leisten möchten. Einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft zu einem täglichen Training. Bei regelmäßigem Training konnten  Studien zeigen, wie Meditation auch die Hirnaktivität positiv verändert.

Das Achtsamkeitstraining in dieser Form wird vielfach auch bei Menschen mit chronischen Schmerz- und auch Krebserkrankungen eingesetzt. Es kann weder Schmerzen beseitigen noch den Krebs besiegen, also keine Heilung herbeiführen. Verschiedene Forschungsansäzte zeigen jedoch, dass durch das Training der Achtsamkeit unser Verhalten zum Schmerzempfinden positiv beeinflusst und  unterschiedlichste Nebenwirkungen – z.B. auch im Rahmen der onkologischen – auch chemotherapeutischen Behandlung –  verbessert werden können.  Deutlich ist dabei die Verbesserung der psychischen Gesundheit zu sehen.

Der Kurs umfasst:

  • 1 unverbindliches Vorgespräch
  • 8 wöchentliche Termine à 2,5 – 3 Stunden
  • 1 Achtsamkeitstag  am Wochenende von 5 – 6 Stunden
  • 1 Nachgespräch – auf Wunsch
  • 3 CD’s mit angeleiteten Meditationen zum täglichen Training
  • ein umfangreiches Handbuch zu Theorie und Nachbereitung
  • eigene tägl. Übungspraxis

Kernelemente des Achtsamkeitstrainings sind:

  • Achtsame Körperwahrnehmung in Ruhe (Body-Scan)
  • Achtsame Körperarbeit in Ruhe und Bewegung (Yoga-Übungen)
  • Meditationen in Ruhe (Sitzen) und Bewegung (Gehen)
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag.

Diese meditative Arbeit, die immer wieder zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch einlädt, wird zusätzlich ergänzt durch kurze Einführungen in die unterschiedlichen Themenbereiche. Da wir in einer Kleingruppe trainieren, ist Gelegenheit zum Austausch jederzeit gegeben – hier kann die Gruppe manchmal sehr hilfreich und stärkend sein.


Wöchentlich aufbauende Themenbereiche:

  • Umgang mit Hindernissen
  • Körperwahrnehmung stärken und Grenzen erkennen
  • Individuelles Stressverhalten und wie kann ich es verbessern?
  • Umgang mit schwierigen  Gedanken und Gefühlen
  • Einblick in die Achtsame Kommunikation
  • Selbstfürsorge – eins der ganz  „großen“  Themen – ein Begleiter der gesamten 8 Wochen!

 

MBSR ist ein für jeden erlernbares Selbsthilfetraining, das von der eigenen Erfahrung lebt und unabhängig von Alter, körperlicher Verfassung, Beruf und Weltanschauung geeignet ist. Einzige Voraussetzung zur Teilname ist die Bereitschaft zu einem täglichen Übungstraining von ca. 1 Std.

Eine Übersicht und alle näheren Details der aktuellen Kurse finden Sie unter „Aktuelle Termine“.

Bei Interesse vereinbaren Sie bitte einen Termin  zu einem kostenlosen Vorgespräch, das Sie nicht zur Teilnahme verpflichtet – entweder telefonisch unter 0173-5402235 oder per mail an carmen@daufeld.de.

Diese MBSR 8-Wochen-Kurse werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach § 2o, Abs. 1, SGB V bezuschusst: